Schwaben Children

The Schwaben Children

The train of the so-called "Schwaben Children" began centuries ago. It all started in Schwabenland through the Habsburger, which owned land in southern Germany, which was later known as "Vorderöstereich". In the 17th century the curators of these regions were all in Innsbruck!

Work in the Distance

Every year large numbers of children between the ages of 7 and 17 moved towards Bodensee and Oberschwaben.

They worked there for food and lodging and became a small Obulus, often times for new clothing. 

The Last Centuries

The children who came out of western Tirol and passed St. Christoph would go back to the chapel to get a talisman.

They would carve a piece out of the Christophorus that stood behind the chapel. 

Diese Seite verwendet Cookies..

Bei dem Besuch unserer Website werden sog. Cookies gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die Websites bei deren Aufruf auf dem Computer des Besuchers abspeichern und Informationen über Benutzer und Website hinterlegen. Mehr Informationen über den Einsatz von Cookies können in unseren Datenschutzrichtlinien eingesehen werden. Das Speichern von Cookies auf deiner Festplatte kannst du verhindern, indem du in deinen Browser-Einstellungen festlegen, dass keine Cookies akzeptiert werden. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die Deaktivierung von Cookies eine Funktionseinschränkung beim Abruf der Inhalte/Angebote unserer Website zur Folge haben kann. Durch die Verwendung eines Teils dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Diese Information verbergen