Bruderschaft St. Christoph

sehen, helfen, handeln

In den letzten Jahrhunderten

Die Kinder, die aus dem westlichen Tirol in St. Christoph vorbei kamen, gingen noch einmal in die Kapelle und
schnitzten sich, als Talismann für eine gute Rückkehr, einen Holzspan aus den Füßen des Christophorus, der
in der Kapelle rechts hinten stand. Er wurde auch der Riese vom
Arlberg genannt. Immer wieder mussten seine Füße von heimischen Holzschnitzern erneuert werden. Leider konnte der
„Riese vom Arlberg“ beim Brand der Kapelle in der Dreikönigsnacht 1957 nicht mehr gerettet werden.