Bruderschaft St. Christoph

sehen, helfen, handeln

Der Dienst an der guten Sache

Im Mittelpunkt steht heute wie auch schon vor vielen Jahrhunderten der Dienst an der guten Sache. Seit der Wiedergründung der Bruderschaft im Jahr 1962 konnte Tausenden in Not geratenen Familien mit über 17 Millionen Euro finanziell unter die Arme gegriffen werden. Jährlich können bis zu 900.000 Euro für aktuelle Spendenprojekte eingesetzt werden.

 

Bild: Übergabe eines Spendenschecks durch die Feuerwehrjugend von St. Anton anlässlich der 625 Jahr Feier an Frau Gerda Werner, Schatzmeisterin

Auch interessant

Herunterladen